TOUREN & SPUREN:



Allgemeines: 
Allen Touren liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von "Zeitreisen im Seeland" zugrunde. Diese senden oder faxen wir Ihnen gerne zu. Zudem können diese auf der vorliegenden Website eingesehen werden, unter "AGB's und Disclaimer". Die angebotenen Touren finden regulär samstags statt, auf Wunsch können aber auch abweichende Termine oder zu einem Aufpreis individuelle Touren vereinbart werden. Ebenso kann ich auf Wunsch versuchen, Übernachtungen zu organisieren; dann würde ich Ihnen einige Vorschläge von Hotels, Bauernhöfen oder Pensionen mit freien Zimmern unterbreiten, wo Sie dann aber bitte selbst auf Ihre Belange hin buchen mögen. Anreise und Übernachtung sind individuell und im Preis nicht inbegriffen.





MYSTERY TOUR

Natalie on throne - Kopiejpg

Der Klassiker und ein erster Einstieg in die Geheimnisse des Seelands, mithin das verborgene Seeland abseits der ausgetretenen Touristenpfade. 
Wir entdecken Kraftorte und alte Kultplätze, rätselhafte Schalensteine, ein sagenumranktes Hexenwäldchen und mehr - lassen Sie sich inspirieren und überraschen! Abgerundet wird die Tour mit einem schmackhaften Apéro nach Seeländer Art. Tour für 1-12 Personen, Anmeldung bitte mindestens 3 Wochen im Voraus. Unser Treffpunkt ist im Sommer ( April-Oktober) um 12.30 Uhr an der Ländte (Schiffsanlegestelle) in Erlach; im Winter (November-April) um 10.30 Uhr vor dem Bahnhof Ins.

- Mittelschwere Velotour zwischen Erlach, Lüscherz und Ins, ca. 12-14 km
- Gesamtdauer ca. 6 Stunden
- Kosten: im Sommer SFr. 68,-, im Winter SFr. 78,- pro Person
- Findet ganzjährig statt

Inbegriffen: Mietvelo, Apéro, Führung
Nicht inbegriffen: Wegverpflegung aus dem Rucksack, Getränke





LIEGT DER NIBELUNGENSCHATZ IM SCHWEIZER SEELAND? EINE SPURENSUCHE...

schwan - Kopiejpg

 Hier spüren wir dem legendären Nibelungenschatz nach. Im Seeland? Ja, denn vieles spricht dafür, dass dieser weltberühmte Schatz im Schweizer Seeland statt am Niederrhein verborgen liegt. Denn die Burgunden, also die Schatzhüter, waren schon zu "Nibelungenzeiten" hier manifest, und das während 800 Jahren! Nach einer Exkursion auf den Jolimont mit seinen vielen Geheimnissen beschauen wir Erlach am Bielersee, um dort das vielzitierte "ce lôche" als Schatzversteck zu suchen. Dann fahren wir mit dem Schiff entlang der "Weltenachse" zur Sankt Petersinsel, einer sakralen Stätte ersten Ranges. Hier wurde das "Helvetische Avalon" vermutet, und ebenso Könige begraben. Suchten all die prominenten Besucher und Geheimbünde hier den Schatz der Nibelungen? Im Klosterrestaurant haben wir dann Gelegenheit, uns bei einem feinen Essen zu stärken, und gemeinsam über Siegfried, das Nibelungenlied und den Schatz zu spekulieren. Tour für 1-9 Personen, Anmeldung bitte mindestens 3 Wochen im Voraus. Unser Treffpunkt ist an der Ländte (Schiffsanlegestelle) in Erlach um 12.30 Uhr.

Zum Thema "Liegt der Nibelungenschatz im Schweizer Seeland?" habe ich einen PDF-Artikel erstellt, den Sie unter "Links & Downloads" finden können. Diesen Artikel gibt es auch auf Youtube, im Kanal "d-outremer". Die Tour bietet allerdings noch mehr erstaunliche Details!

- Gemütliche Wanderung, kombiniert mit Schiffsfahrt
- Gesamtdauer ca. 6 Stunden
- Kosten SFr. 68,- pro Person; Preisreduktion mit Halbtax- und GA-Abonnement
- Findet nur von April-Oktober statt

Inbegriffen: Schiffsfahrt incl. Rückfahrt, Führung
Nicht inbegriffen: Wegverpflegung aus dem Rucksack, Essen, Getränke




LITERATOR DE SEELAND

Steigerhaus-HegelJPG

Die literarischen Seiten des Schweizer Seelands. Zwischen Murten, Ins und Neuchâtel wandeln wir auf den Spuren Goethes und Duerrenmatts, besuchen u.a. die Wirkungsstätten von Geistesgrössen wie Hegel und Rousseau. Aber auch das Schweizer Seeland selbst hat weltberühmte Schriftsteller aufgeboten, sehen und staunen Sie! Bei einem feinen Wein auf oder über dem Bielersee können wir ergründen, wieso gerade das Seeland so viele Schriftschaffende angezogen und inspiriert hat. Tour für 7-12 (kleiner Personenbus), oder für 20-40 Personen (Reisebus), Anmeldung bitte mindestens 4 Wochen im Voraus. Unser Treffpunkt ist in Ligerz vor dem Bahnhof um 10.45 Uhr.

- Fahrt im bequemen Personenbus (7-12 Personen) oder im Reisebus/Car (20-40 Personen)
- mehrmaliger Zwischenhalt, kombiniert mit Schiffsfahrt
- Gesamtdauer ca. 9 Stunden (mit Pausen)
- Kosten: SFr. 135,- im Personenbus, SFr. 125,- im Reisebus/Car pro Person
- Findet nur von April-Oktober statt

Inbegriffen: Rundfahrt mit Bus, Eintritte, Schiffsfahrt, 1 Glas Wein pro Person, Führung
Nicht inbegriffen: Wegverpflegung, Getränke, Essen




OPERATION HINKELSTEIN: MENHIRE & MEHR

Yverdon-3jpgDSC00072 - KopieJPGBevaix-Varoux-1jpg

Von diesen geheimnisumwitterten Zeugen der Vorzeit finden sich im Seeland eine ganze Menge! Daher können wir an einem Tag nur eine begrenzte Auswahl treffen: Wir besuchen zum Auftakt den einzigen gut erhaltenen "Cromlech" (Steinkreis) der Schweiz, fahren dann nach Yverdon-Clendy ans Ufer des Neuenburger Sees, wo wir ein "schweizerisches Carnac" vorfinden; dann besuchen wir 2 weitere sehr schöne Menhirgruppen, bevor wir zum Abschluss den grössten Menhir der Schweiz erleben! Während den Besuchen und auf der Fahrt im bequemen Personenbus können wir studieren, was wir über diese mythischen Zeugen der Vorgeschichte wissen, oder vor allem nicht wissen :-) Tour für 5-14 Personen, Anmeldung bitte mindestens 4 Wochen im Voraus. Unser Treffpunkt ist in Erlach vor der Ländte (Schiffsanlegestelle) um 9.30 Uhr.

- Fahrt in einem Personenbus, mit mehrmaligem Zwischenhalt, kombiniert mit kurzen Spaziergängen in Wald und Feld
- Gesamtdauer ca. 9 Stunden (mit Pausen)
- Kosten: SFr. 98,- pro Person
- Findet ganzjährig statt

Inbegriffen: Rundfahrt mit Bus, Führung
Nicht inbegriffen: Wegverpflegung, Getränke, Essen
 




In Vorbereitung: Military Tour,  Bunker und mehr...
Ins-2JPG